Skip to main content

Individuelle Erweiterbarkeit ohne Limits Flexibler und individueller geht nicht.

Jede Firma ist individuell und hat ihre eigenen Anforderungen und Abläufe. Manchmal ist es notwendig, die vorhandene Funktionalität von KS1 zu erweitern und anzupassen. Das kann eine Anbindung an eine externe Newslettersoftware oder den eigenen Webshop sein, wenn beispielsweise ein Kunde geändert wird oder ein Angebot verschickt wird. Solche Anforderungen können nicht immer in eine Standardsoftware übernommen werden. Daher haben wir in KS1 das sogenannte  "Plugin Framework" eingebaut. An jeder erdenkbaren Stelle (z.B. nach dem Speichern eines Kunden, vor dem Drucken einer Auftragsbestätigung, eines offenen Posten, ...) des KS1 Programmablaufs können sogenannte "User Exits" aufgerufen werden. Diese definieren Sie individuell in KS1 und konfigurieren ein externes Programm, das aufgerufen werden soll - wie z.B. ein von Ihnen entwickeltes Programm, das die Änderungen an Ihren Webshop weiterreicht. Flexibler geht es nicht!

Für Entwickler - das KS1 Plugin Visual Basic .net Beispielprojekt

Sie haben eigene Ideen und wollen diese selbst umsetzen? Kein Problem mit KS1. Wir geben Ihnen den kompletten Quellcode eines Visual Basic .net Beispielprojektes - mit allen Funktionen, die Sie benötigen: Funktionen, um sicher auf die KS1 Daten zuzugreifen, usw. Sie entwickeln Ihre gewünschte Funktionalität und binden Sie über das Plugin Framework ein. Dabei müssen Sie das Rad nicht zweimal erfinden - Sie bauen sich nur das, was Sie benötigen und benutzen dabei die grundlegenden Funktionen, die wir auch in KS1 nutzen. Und wenn es mal klemmt, dann helfen wir Ihnen gerne mit Entwicklungs-Knowhow und Trainings weiter.

Interesse? Möchten Sie gerne mehr wissen? Kontaktieren Sie uns einfach.